Herzlich Willkommen in meiner Praxis für Schmerztherapie und Shiatsu.

Shiatsubehandlung auf dem Futon © Sebastian Gerner

Machen Sie die Erfahrung der wirksamen Kombination aus aufeinander abgestimmten Therapieformen zur Gesundheitsprävention, der Behandlung akuter und chronischer Schmerzen des Bewegungsapparates sowie der unterstützenden Begleitung von Heilungs- und Selbstheilungsprozessen.


● LNB – Alternative Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht

Sie leiden unter einer der nachfolgenden akuten bzw. chronischen Schmerzen oder Beschwerdebilder?

● Arthrose
● Bandscheibenvorfall
● Frozen-Shoulder
● Hexenschuss
● Hüftschmerzen
● Impingement-Syndrom
● Kalkschulter
● Knieschmerzen
● Nackenschmerzen
● Rückenschmerzen
● Schulterschmerzen
● u.a.

Dann wäre es eine Option für Sie, die revolutionierende Schmerzbehandlung nach Liebscher & Bracht ganz ohne Medikamente oder Operationen zu erfahren.

Liebscher & Bracht haben herausgefunden, dass diese Schmerzen oft nicht durch die geschädigten Strukturen selbst verursacht werden, sondern als Alarmschmerzen von unserem Gehirn wahrgenommen werden, welche zu Bewegungseinschränkungen führen sollen.

Durch das Stimulieren der Alarmschmerz-Rezeptoren in der Knochenhaut können die Hirnprogramme angesteuert und zurückgesetzt werden, sodass sich die muskulär-faszialen Spannungen normalisieren.

Schmerzbehandlung
© Sebastian Gerner


● SHIATSU (jap. 指圧 ‚Fingerdruck‘)

eine in Japan entwickelte Form der manuellen ganzheitlichen Körpertherapie.
Wörtlich übersetzt bedeutet Shiatsu „Fingerdruck“, gewöhnlich wird jedoch weniger mit Muskelkraft in Fingern und Armen als mit dem Körpergewicht des Therapeuten gearbeitet.

Shiatsu ist keine Massage im klassischen Sinne, sondern arbeitet nach der chinesischen Meridianlehre.
Durch den positiven Einfluss auf die Lebensenergie regt Shiatsu den Energiefluss an und trägt somit zur seelisch-körperlichen Ausgeglichenheit bei.

Shiatsu eignet sich ausdrücklich auch zur Prävention.
Wird Shiatsu zu präventiven Zwecken eingesetzt, dann handelt es sich in diesem Moment um eine Form der Körperarbeit im Bereich der allgemeinen Gesundheitsförderung.

Shiatsu kann bei folgenden Beschwerdebildern die Selbstheilungsprozesse unterstützen:

● Akute Schmerzen
● Bluthochdruck
● Chronische Schmerzen
● Depressionen
● Fibromyalgie
● Hochsensibilität
● Langwierige Krankheitsverläufe
● Lebenskrisen
● Migräne
● Schleudertrauma
● Seelische Instabilität
● u.a.

HWS Behandlung © Sebastian Gerner

● Mobiles Shiatsu

eine vitalisierende Massage und Gesundheitsvorsorge, abgestimmt auf Bedürfnisse von Menschen, welche durch Bewegungsmangel, Bildschirmarbeit und Stress unter Problemen mit dem Rücken und Verspannungen im Nacken leiden.

Mobiles Shiatsu ist zu empfehlen für

• Büros • Behörden • Events • Feiern • Incentives • Kundentage • Messen • Tagungen • u.a.

Mobiles Shiatsu bietet zum Beispiel folgende Vorteile für Ihr Unternehmen:

• Stärkung von Motivation und Konzentration Ihrer Teammitglieder.
• Fittere und leistungsfähigere Mitarbeitende.
• Das Arbeits- und Betriebsklima verbessern sich.
• Krankheitsbedingte Ausfälle werden reduziert.
• Die Identifikation der Mitarbeitenden mit Ihrem Unternehmen wird gesteigert.
• Das Image Ihrer Firma wird gefördert.
• Hervorragender Beitrag zur betrieblichen Gesundheitsförderung.
• Unter bestimmten Bedingungen steuerlich absetzbar.

Mobiles Shiatsu auf Massagestuhl in der Natur
Mobiles Shiatsu © Sebastian Gerner


Die angebotenen Behandlungen können sowohl einzeln als auch in individueller Kombination in verschiedensten Formen wie nachfolgend aufgezählt wirken:

● Gesundheitserhaltung
● Prävention von Krankheiten
● Linderung von Beschwerden
● Reduktion von Schmerzen
● Unterstützung der Selbstheilungskräfte
● Nachsorge für Krankheiten
● Linderung von körperlichen und seelischen Stresssymptomen
● Hilfe bei körperlichen und seelischen Erschöpfungssymptomen
● Unterstützung der Heilung von Wunden und Sportverletzungen
● Verkürzung der Regenerationszeiten im Sporttraining
● u.a.

„Wer neue Heilmittel scheut, muss alte Übel dulden.“

– Sir Francis Bacon –

„Ein Teil der Heilung war noch immer, geheilt werden zu wollen.“

– Lucius Annaeus Seneca –

„Wenn du etwas 2 Jahre lang gemacht hast, betrachte es sorgfältig!
Wenn du etwas 5 Jahre lang gemacht hast, betrachte es misstrauisch!
Wenn du etwas 10 Jahre lang gemacht hast, mache es anders.“

– Mahatma Gandhi –

Ich berate Sie gerne zu Ihren individuellen Therapiebausteinen, welche sowohl der Prävention dienen können als auch zur Linderung von Beschwerden beitragen und durch die gezielte Stimulation der Selbsheilungsprozesse einen vollständigen Genesungsprozess ermöglichen können.

Diese Behandlungen sind unter Umständen auch begleitend und unterstützend zu einer eventuellen schulmedizinischen Behandlung durch Ihren Arzt sinnvoll.

Bitte lesen Sie auch die Rechtlichen Hinweise.

Beim Klicken von "Cookies akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur weiteren Nutzung der Webseite zu. (Opt-In) Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen.
Ich versichere Ihnen persönlich, dass ich die hinterlassenen Informationen über Ihre Identität niemals aktiv an Dritte weitergebe, da das nicht mein Geschäftsmodell ist.
Ich kann das jedoch nicht für alle verwendeten Dienste aufgrund der technischen Komplexität mit Sicherheit ausschließen.
Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Cookies akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.
Die minimalistisch von meinem Provider gesetzten Cookies sind für einen Monat gültig.
Bis zu Ihrer aktiven Zustimmung sind bestimmte Funktionen automatisch blockiert (wie iframes, eingebettete Videos und Scripte in meinen Posts, Seiten und Widgets). Die Webseite ist dann unter Umständen nicht uneingeschränkt in allen Funktionen nutzbar.

Bitte lesen Sie bei Bedarf auch die Datenschutzerklärung.

Schließen